Überspringen zu Hauptinhalt
Renaissance Der Elektrischen Flächenheizung

Renaissance der elektrischen Flächenheizung

Neue Generationen von Photovoltaikanlagen und Mikro-KWK machen elektrisch betriebene Flächenheizungen für Hausbesitzer heute wieder besonders attraktiv. Darüber hinaus lässt sich diese Flächenheizungsvariante optimal bei der Modernisierung von Alt- und Bestandsbauten einsetzen.
weiterlesen
Sanha-Wandheizung

Qualität: Sanha-Wandheizung mit BVF-Gütesiegel

Hochwertige Wandheizungsmodule für den Neubau und die Modernisierung liefert Sanha. Dafür hat das Essener Unternehmen das Siegel des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) erhalten. Damit wird die Qualität der Produkte und des umfassenden Services vom führenden Industrieverband dieser Branche bestätigt.
weiterlesen
Heizen Und Kühlen über Die Decke - BVF

Raumtemperierung über die Decke

Heizen und Kühlen über Bauteile wie Fußboden oder Wand gewinnt stetig an Bedeutung für den Wohnbereich und im Bürogebäude. Bei Neubauten kommt heute fast immer eine Fußbodenheizung zum Einsatz. Die Vorteile der verfügbaren Systeme liegen klar auf der Hand: niedrige Vorlauftemperaturen in den Heizleitungen ermöglichen eine homogene und angenehme Erwärmung des Bodens – und das kostensparend, da Wärmeerzeuger wie z.B. eine Wärmepumpe oder der Brennwertkessel im energieeffizientesten Temperaturbereich betrieben werden.
weiterlesen
Trockenestrich-Aufbau - BVF

Moderne Flächenkühlung für optimales Raumklima

Flächenkühlung kann den Komfort und Nutzen in verschiedensten Wohn- und Arbeitsbereichen deutlich erhöhen. Sei es saisonal bedingt in der Klimatisierung von Büros und Privaträumen oder ganzjährig bei Lagerräumen und Vorratskammern (Weinkeller o.ä.). Entsprechende Kühlsysteme sind in einer breiten Auswahl für sämtliche raumumfassende Flächen verfügbar. Diese überzeugen neben ihrem besonders wirtschaftlichen Betrieb vor allem durch die Erzeugung eines angenehmen Raumklimas ohne störende Zugluft – ob im Neubau oder in Alt- und Bestandsbauten.
weiterlesen
Dachgeschoss Heizen Und Kühlen - BVF

Alternative Fußbodenheizung: Decke und Wände nutzen

Fußbodenheizungen sind bei der Sanierung heute die am häufigsten verbauten Systeme um eine zeitgemäße Flächenwärme im Gebäude zu erzeugen. Kann oder
soll aufgrund baulicher Gegebenheiten oder Vorschriften eine solche Installation nicht durchgeführt werden, lassen sich die entsprechenden Bodensysteme anpassen und an Wänden oder Decken integrieren. Im Rahmen einer Sanierung können damit auch Bestands- und Altbauten mit einem hochwertigen Raumklima zugunsten des Wohnkomforts ausgestattet werden.
weiterlesen

BVF-Mitgliederversammlung bestätigt den Vorstand

Im Rahmen ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung, die kürzlich im emsländischen Twist stattfand, wählten die Delegierten des Bundesverbands Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) neben dem Mitgliederausschuss auch ihren Vorstand neu. Dabei wurden sowohl der Vorstandsvorsitzende Ulrich Stahl als auch seine Mitstreiter Heinz-Eckard Beele und Michael Muerköster einstimmig im Amt bestätigt.
weiterlesen
TempusROCK Von Herotec Erhält Das BVF Siegel

tempusROCK von herotec mit BVF Siegel

Ein nachhaltiges Bauprodukt kann der westfälische Hersteller herotec mit tempusROCK liefern. Die Systemdämmung für Fußbodenheizungen besteht aus einem mineralischen und daher nicht brennbaren Verbundwerkstoff sowie einer hochstabilen Deckschicht. Das Produkt darf als Zeichen für die Qualität das BVF Siegel tragen.
weiterlesen
An den Anfang scrollen