Überspringen zu Hauptinhalt
BVF_ID_15 5_HuK,Ds_Hochleistungsdecken_001

Richtlinie 15.5 Konvektive Hochleistungsdecken

  • Version
  • 279 Download
  • 2.84 MB Dateigrösse
  • 1 Datei-Anzahl
  • 27. April 2022 Erstellungsdatum
  • 27. April 2022 Zuletzt aktualisiert

Hochleistungs-Kühl- und Heizdecken ermöglichen eine Raumkühlung durch Strahlungsaustausch und Konvektion ohne Einsatz von Ventilatoren oder Raumklimageräten. Die erwärmte Raumluft steigt natürlich nach oben und wird über die Kühlelemente (Wärmeübertrager) abgekühlt und sinkt dann langsam wieder nach unten. Anders als bei RLT-Anlagen handelt es sich um laminare Luftgeschwindigkeiten, die für ein behagliches Raumklima sorgen. Die Richtlinie 15.5 Konvektive Hochleistungsdecken aus der Richtlinienreihe Kühlen und Heizen mit Deckensystemen fasst anschaulich alles Wissens- und Beachtenswerte zusammen.


Download
DateiAktion
BVF_ID_15 5_HuK,Ds_Hochleistungsdecken.pdfDownload 

An den Anfang scrollen