skip to Main Content

BVF Award 2017 verliehen: Auszeichnungen für Wavin und IMI Heimeier

Verleihung BVF Award 2017

Freuen sich über den BVF-Award 2017: Heinz Eckard Beele (IMI), Hans Arno Kloep (Querschiesser) als Laudator, Ulrich Stahl (Vorstandsvorsitzender des BVF e. V.), Michael Schuster, Christian Kemper und Karl-Heinz Kramer (alle Wavin).

Im Rahmen des BVF-Symposiums in Köln wurde am 30. November der BVF Award für das Jahr 2017 verliehen. Die begehrte Prämierung ging dieses Jahr an die Wavin GmbH für das Projekt Henninger Turm in Frankfurt sowie an IMI Heimeier für den Fußboden-Heizkreisverteiler Dynacon Eclipse.

Die Auszeichnung nahmen die Herren Schuster und Kramer (Wavin) sowie Heinz-Eckard Beele (IMI Heimeier) aus den Händen des Vorstandsvorsitzenden Ulrich Stahl sowie BVF-Geschäftsführer Axel Grimm entgegen.
Die Wavin GmbH liefert für den im Umbau befindlichen Henninger Turm das Kühlsystem Wavin Tempower sowie die Anbindungsleitung Wavin Tigris. Das Frankfurter Wahrzeichen wird seit 2014 renoviert. Es entsteht hochwertiger Wohnraum mit einer gehobenen Ausstattung, zu der auch eine Klimadecke zählt. Die Systemlösungen Wavin Tempower und Tigris sind auf die umfangreichen Bedürfnisse und hohen architektonischen Ansprüche der Deckengestaltung optimal abgestimmt.
Mit dem Dynacon Eclipse entwickelte IMI Heimeier einen Fußboden-Heizkreisverteiler mit automatischer Durchflussregelung. Da Der Durchfluss der einzelnen Heizkreise direkt in l/h eingestellt wird ist der hydraulische Abgleich schnell und einfach erledigt. Der eingestellte Durchfluss wird kontinuierlich angepasst. Dynacon Eclipse Heizkreisverteiler sind dadurch eine zeit- und kostensparende Lösung.

Back To Top