Überspringen zu Hauptinhalt

Elektrische Flächenheizung von FutureCarbon in Ferienwohnungen

Ihre beiden Ferienwohnungen am Rande der Schwäbischen Alb beheizen Isabelle Jürgens und Christof Kramer mit Carbo e-Now®. Die unsichtbare Flächenheizung passt ideal ins moderne Wohnkonzept der lichtdurchfluteten Lofts und schafft individuell abrufbare Wohlfühlwärme. Für die Vermieter ist das nicht nur ein schlagkräftiges Verkaufsargument, sondern eine kostengünstige Lösung, die temporär belegten
Wohnungen flexibel zu beheizen.

Daten und Fakten
Größe des Objekts: 2 Wohnungen à 70 m2
Baujahr: 1969, 2019 saniert und gut gedämmt
Installierte Heizleistung: 3.000 W
Heizsystem: 9 x Carbo e-Now® à 300 W, Wand-und Deckenmontage, 1 x Carbo e-Foil® à 300 W
Heizwärmebedarf: 4.854 kW/a

Argumente der Vermieter
Wirtschaftlichkeit des Heizsystems
Flexible Nutzung – je nach Wohnungsbelegung
Wenig Aufwand, da wartungsfrei und leicht zu steuern

Harmonisches Wohnkonzept – Hohe Auslastung
Sperrige Heizkörper kamen für Isabelle Jürgens und Christof Kramer nicht in Frage. Mit Carbo e-Now® haben sie sich für eine unsichtbare Flächenheizung entschieden, die platzsparend an Decke und Wand installiert ist. Die Räume wirken dadurch großzügig und luftiger. Entstanden ist ein harmonisches Wohnkonzept, das mit 90 % Auslastung belohnt wird.

Geringe Anschaffungskosten
Bei der Kostenkalkulation überzeugte das elektrische Heizsystem mit seinen Anschaffungskosten. „Ein wassergeführtes System“, sagt Isabelle Jürgens, „hätte uns deutlich mehr gekostet und jede Menge  Stemmarbeiten nach sich gezogen.“

Günstiger Betrieb – Kaum Aufwand
Die Heizung macht den beiden Vermietern kaum Arbeit. „Und auch mit den laufenden Kosten sind wir mehr als zufrieden“, so Jürgens. Weil Carbo e-Now® sofort auf Temperaturänderungen anspricht, kann das Paar die Heizung flexibel regulieren – je nach Wetter und Belegung der Wohnungen. Die Temperatur konnten wegen der Strahlungswärme außerdem in allen Zimmern auf 17 Grad absenken, Wartungs- und Inspektionskosten entfallen.

Verkaufsargumente, die herausstechen
Was bei den Mietern gut ankommt, ist die Sonnenwärme, die die Heizflächen auf Knopfdruck abgeben. Ein Argument, das im Wettbewerb heraussticht. Ebenso wie das ausgeglichene Raumklima, da sich mit Carbo e-Now® weder Feuchtigkeit niederschlägt noch Zugluft entsteht. Wohngesundheit sind in den Ferienwohnungen also inklusive.

An den Anfang scrollen